Mittwoch, 29. Oktober 2014

so, nun geht es los!

... der Weihnachtscountdown wurde offiziell eingeläutet! Jaja, ich weiß es ist noch zu früh dafür, aber basteltechnisch geht die Weihnachtsproduktion los.
Damit man sich aber langsam herantrauen kann, habe ich erstmal noch weihnachtsuntypische und dafür eher steffielike Farben gewählt. Aber seht selbst:
Pfui, rosa zu Weihnachten, aber Steffie wird drauf stehen ;-)


Und dann könnt ihr euch schon mal das Wochenende vor Weihnachten (20. und 21. Dezember) vormerken. Da finden wieder die Visbecker Lichter statt. Ein toller kleiner Weihnachtsmarkt in superschöner Atmosphäre. Und ratet mal, wer dort eine kleine Hütte hat...

Visbecker Lichter
Ach ja und Steffie: Der Weihnachtscountdown in der Sidebar ist für dich! Und manche Gesten sind die Größten, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht so wirken ;-)

Donnerstag, 23. Oktober 2014

perfekter Ort für ein Fotoshooting

Unsere Städteplaner haben wohl einen neuen ökologischen Ansatz. Daher wurde in diesem Jahr eine Rasenfläche vor unserer Haustür in eine wunderschöne Blumenwiese verwandelt. Die Blumen blühen schon den ganzen Sommer und auch jetzt sieht es noch sehr hübsch aus.
Tja und diese große Wiese lädt viele Leute zum Fotografieren ein. Und so haben wir sie auch für ein kleines Fotoshooting mit Emma genutzt. 
Schaut doch mal:


und auch Kreatives kommt in der Wiese gut zur Geltung, wie ich finde:

Jetzt hoffe ich mal, dass die Wiese uns auch nächstes Jahr erhalten bleibt und keine Anwohner sich über fliegende Samen oder anderes griesgrämiges Zeug beschweren.

Übrigens: Es gibt noch einen kleinen Weihnachtsflyer mit zusätzlichen Angeboten. Schaut doch mal rein, wenn ihr mögt. Klickt einfach auf das Bild oder auf den Flyer in der Sidebar.
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/holiday_supplement_2014/EU/20141020_HolidaySupplement_de-EU.pdf

Dienstag, 21. Oktober 2014

Dinner "Unter Wasser"

Es wurde wieder gedinnert und lecker wars!! Weil ich mit dem bloggen gar nicht hinterherkomme, bei Allem, was auf meiner ToDo Liste steht (kennt ihr procastination??), also heute erst der Post dazu. Das Dinner selbst liegt schon ein wenig zurück, aber bei dem Gedanken daran läuft mir das Wasser wieder im Mund zusammen und das bei DEM Thema. Klar, das "Unter Wasser" fischlastig wurde und das, wo ich doch Fisch nur mag, wenn er jede Ähnlichkeit sowohl äußerlich als auch geschmacklich mit unseren flossigen Freunden verloren hat.
Naja, hier jedenfalls ein paar Eindrücke!
Mein Part waren die Getränke und direkt mein Aperitif ist mächtig in die Buchse gegangen. Ich wollte Fische aus Blue Curacao einfrieren und dann in einem Mix aus Sprite und Malibu (geniales Zeugs!!!) schwimmen lassen. Die Fische haben sich aber bereits beim lösen aus der Form aufgelöst und bis zum Tisch waren alle weg... aber geschmeckt hats trotzdem!^^

Krabbencocktail mit Flammkuchen mit Speck oder Krabben

Zucchinischaumsüppchen mit Speckstreifen (war als sowas wie Seegurkensuppe gedacht und Plan B, nachdem die Fischsuppe nachmittags leider den Weg allen Irdischen genommen hatte, das sie leider wohl so gar nicht dem Vorbild entsprach, das man aus dem Urlaub kannte...)

Lachsspagetti mit Lachs aus dem Ofen und einem Rucolasalat auf einem Parmesanschiffchen

nochmal Malibu (kam nach dem Fotoshoot direkt dazu) auf swimming pool Eiswürfeln und nem Gummifisch

"Blue"berries auf Quaaaak

Samstag, 18. Oktober 2014

Einfach und schnell- merci

Eine liebe Kollegin hat mich versorgt mit der Lektüre über unser Hochzeitsreiseziel. Und wie das so ist: "Morgen nehme ich alle B´ücher wieder mit und gebe sie zurück." Unsere Reise liegt jetzt schon unglaubliche 3 Monate zurück. 
Naja, und daher wurde es Zeit, für ein etwas größeres kleines Dankeschön. Einfach und schnell gepimpt! Gesehen habe ich diese nette Idee auf dem Stempelmekka. Bei dem Stand hinten rechts... leider weiß ich nicht mehr, von wem er war. Wer kann mir helfen?
Einen entspannten Samstag!!

Dienstag, 14. Oktober 2014

Eine Taufe, tolle Töpfe und die liebe Gerüchteküche

Unsere liebe kleine Heimatstadt ist ein Dorf... irgendwie. Und das wir in dieser altehrwürdigen Straße wohnen trägt irgendwie zu diesem Denken bei. Aber von vorn: Vor nicht allzu vielen Tagen fand bei uns im Haus die Taufe der kleinen Ylvie statt. Sie ist die Tochter meines Bruders und weil meine Familie auf diese Kirchengemeinde steht und hier sehr verhaftet ist, sollte auch diese Taufe hier stattfinden. Es war sehr schön, das Wetter spielte mit und wir haben geschlemmt, zusammengesessen und die kleine Maus gefeiert. Eine Woche später wurde ich zu einer Topfparty bei unserer Nachbarin eingeladen. Und da zeigte sich auf sehr rührende Weise, wie sich die Nachbarn in dieser Straße für die Anderen interessieren. 
Eine Dame, die am Ende unserer Häuserreihe wohnt, hatte mitbekommen, dass der Herr Pfarrer am nachmittag um eben diese schlich, weil er sich noch ein Stückchen Kuchen ergattern wollte. Also wurde eins und eins zusammengezählt und nachdem im hiesigen Gemeindeblättchen auch noch der Name des Täuflings inklusive unseres Nachnamens stand, da war es klar: Ich war schwanger, man hatte es nicht so richtig mitbekommen, aber inzwischen ist das Kind da und nun sogar schon getauft. Es kam auch heraus, dass man untereinander bereits telefonisch leise über die nächsten Nachbarn zum Einen versucht hatte, diese Neuigkeit zu verifizieren, aber diesen Andererseits gleichzeitig einen klitzekleinen Vorwurf daraus zu machen, wie man DAS denn hätte verschweigen können (und damit waren nicht wir gemeint, sondern unsere Nachbarn!). 
Naja, ich konnte diese kleine Episode schnell aufklären und bin mir ziemlich sicher, dass ich eine Schwangerschaft samt Niederkunft (auch durch das Hineinzwängen ins Hochzeitskleid) wohl nicht wirklich hätte auf Dauer verschweigen können.
Also, Sherlock lässt grüßen- ich bin gespannt, was noch so Hin- und Herrumort in unserem kleinen Stars Hollow...

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Aufstocken und Sparen


Bis zum 6. Oktober gibt es eine Aktion von Stampin´Up!, bei der besonders Papiere und Stempelkissen heruntergesetzt sind. Eine super Gelegenheit um seinen Vorrat aufzustocken. Klickt einfach auf das Bild und ihr erfahrt mehr darüber.
http://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2014/10_October/Stamp_Stock_Save/Flyer_SSS_demo_10.1-6.2014_DE.pdf

Falls ihr Interesse habt etwas zu bestellen, so könnt ihr uns eine Mail schicken oder einfach durchrufen. Auch über unseren Online Shop ist das Angebot zu haben.