Samstag, 20. September 2014

und zack steht Weihnachten vor der Tür

nein nein, nicht dass ihr denkt ich bin im Supermarkt schon in die Weihnachtsfalle getapst. Ich finde es nämlich eigentlich furchtbar, dass es schon im August Spekulatius und Weihnachstsmänner gibt. Da sind es draußen hübsche 26 Grad und man geht mal schnell in T-Shirt und kurzer Hose einkaufen und dann steht man vor dem Regal mit den roten weißbärtigen Männern und den Dominosteinen. Nicht nur, dass ich dafür kein Verständnis habe, meine Tochter verwirrt das Ganze total. Seitdem sie die Nikoläuse entdeckt hat muss ich jetzt jeden Abend Rede und Antwort stehen: Wann kommt das Christkind denn??? Also.... da musst du nur noch drölfundzweizig Mal schlafen...

Aber dennoch ist Weihnachten schon ein wenig Thema bei uns. Denn wir haben wieder die Zusage für einen Stand bei den Visbecker Lichtern bekommen. Ein wirklich bezaubernder kleiner Weihnachtsmarkt in toller Atmosphäre am Wochenende vor Weihnachten. Also tragt euch den Termin einfach schon mal ein, denn jetzt ist vielleicht noch ein bisschen Platz im Kalender.
Und so planen wir schon unsere Werke und probieren ein wenig mit den neuen Dingen aus dem Herbst- und Weihnachtskatalog herum. Aber keine Angst, wir werden euch damit jetzt nicht überschütten und Weihnachten in den Herbst holen. Nur eine kleine Sache möchte ich euch gerne zeigen - eine Stanze für kleine Verpackungen. Die stand bei mir auf der Wunschliste auf Platz 1.

Wir wünschen euch ein schönes und hoffentlich sonniges Vorweihnachtswochenende.
... und wenn ihr Lust habt: Schenkt uns doch mal einen kleinen Kommentar. Wir würden uns freuen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen