Mittwoch, 3. September 2014

Schatz, was soll ich anziehen?

Uff, was für ein Tag! So kleine Zwillingswürmchen können einen ganz schön auf Trab halten... heute habe ich zum Beispiel einen Marathon im Umziehen absolviert. Dabei meine ich jetzt nicht die Kleinen sondern mich selbst. Heute war der Tag der Spuckerei und so musste ich mich das ein oder andere Mal zum Kleiderschrank begeben. Da die letzten Tage ähnlich waren und besonders Paula die Belastungsgrenzen eines Spucktuches gerne mal austestet und überschreitet lichtet sich mein Kleidungsvorrat im Kleiderschrank merklich und der Wäscheberg türmt sich weiter auf.
Nach dem letzten Erguss auf mein derzeitiges Oberteil begann ich zunächst vor mich hin zu meckern und habe dann beschlossen, dass nicht der Wäscheberg das eigentliche Problem ist sondern die Quantität an Oberteilen...kurzum es musste dringend geshoppt werden. Und da das ja online so schön unkompliziert geht und auch mit Baby auf dem Arm möglich ist, habe ich zugeschlagen und warte ab jetzt sehnsüchtig auf den Paketboten. Und bis dahin müssen die Obeteile reichen oder ich muss mich an der Kostümkiste bedienen. Also wenn ihr mich im Clownskostüm seht, wisst ihr Bescheid!

 Ich wünsche euch einen trockenen Tag!

Dieses Dankeschönkärtchen ist übrigens für einige Kundinnen entstanden, die bei uns bestellt haben. Die Inspiration dazu lieferte die liebe Anke. Schaut doch mal bei ihr vorbei!
Das Stempelset Work of Art ist einfach so schön und variabel einsetzbar.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen