Mittwoch, 25. September 2013

kurzer Swap Nachtrag

Ich wollte euch noch kurz meinen Swap zeigen. Ein kleines Goodie zum Entspannen. Als Mitbringsel für die hektische Weihnachtszeit....
Dabei bin ich noch überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung (wäre im September ja wohl auch ziemlich früh-besonders für mich; Steffie dagegen wäre spät dran ;-) ). Ich muss mich erstmal drei Monate an die Dominosteine im Einkaufsregal gewöhnen, mich dabei furchtbar aufregen, dass es die Dinger bereits mitten im Sommer gibt um dann um den 20. Dezember herum einen Weihnachtsflash zu bekommen und das Haus umzudekorieren... "The same procedure as every year"
Aber für die Städtetour war schon mal kurzzeitig Weihnachten...


Euch noch einen schönen Bergfestmittwoch. Für uns geht es am Donnerstag ins Phantasialand. Mal sehen in welchen Achterbahnen wir landen werden und wie resistent unser Magen ist. Die Schüler haben schon angedroht unsere Achterbahntauglichkeit zu prüfen.

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Sterne, auch wenn ich auch eine Spät-An-Weihnachten-Denkerin bin. Freu mich auch auf Donnerstag, ist eine tolle Gelegenheit zum Fotografieren. Aber eins ist klar, in eine Achterbahn kriegt mich keiner rein.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deinen Swap durfte ich immerhin aus der Ferne bewundern. :-) Tischnachbarinnen hatten ihn, meine Swaps waren da schon alle getauscht. Beim nächsten Mal bringe ich mehr mit... ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die Dosen sind echt toll - und die "Verzierungs-Idee" gefällt mir sehr gut. Wo bekommt man denn solche leeren Dosen her?

    LG,
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. ach wie schön sie doch ist die kleine box! so einfach plastikboxen habe ich auch noch die nur darauf warten verschönert zu werden. da bringst du mich jetzt aber auf eine idee. viele liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen