Sonntag, 29. September 2013

der fast perfekte Sonntag

Was für ein schöner Sonntag. Herrliches Wetter und viel Zeit! Traumhaft! Nur leider hat meine Volleyballmannschaft heute knapp verloren. Ansonsten wäre es der perfekte Tag!

Die beiden Karten hier sind für ein Zwillingspärchen entstanden. Die Baumstanze kommt bei mir zu allen möglichen Anlässen zum Einsatz. Sie ist ein wirkliches Allroundtalent.


Da einige von euch nachgefragt haben, wie wir die Ziehkarte mit dem Trick gemacht haben, habe ich ein wenig herumgesucht und diese Anleitung für euch gefunden. Genau so haben wir die Karte hergestellt.
 Also viel Spaß beim Zusehen!

Freitag, 27. September 2013

Kleiner Trick - große Wirkung

So, wir haben das Phantasialand gut überstanden und auch einige Achterbahnen bezwungen. Nur beim Freefalltower haben wir beide gestreikt. Man sollte sein Glück ohne Übelkeitssyndrome einen Freizeitpark zu verlassen ja nicht überstrapazieren....
Und jetzt steht das Wochenende vor der Tür und gutes Wetter hat sich auch noch angekündigt. Das sind doch gute Aussichten.
Nun aber zur Karte mit dem kleinen Trick. Wenn man bei dieser Karte am rechten Bändel zieht, erscheint auf der linken Seite automatisch ein Kärtchen mit einem versteckten Geldumschlag. Das kam natürlich gut an. Mir gefallen interaktive Karten insgesamt sehr gut. Falls also jemand noch Anleitungen und Ideen für andere Karten mit Trick hat, dann schickt sie uns doch einfach!


Schaut doch mal im Online Shop vorbei. Im Clearance Rack gibt es tolle Angebote. Ihr könnt sie aber auch auf dem herkömmlichen Weg ohne Versandkosten bei uns als Sammelbestellung bestellen. Viel Spaß beim Stöbern!

Mittwoch, 25. September 2013

kurzer Swap Nachtrag

Ich wollte euch noch kurz meinen Swap zeigen. Ein kleines Goodie zum Entspannen. Als Mitbringsel für die hektische Weihnachtszeit....
Dabei bin ich noch überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung (wäre im September ja wohl auch ziemlich früh-besonders für mich; Steffie dagegen wäre spät dran ;-) ). Ich muss mich erstmal drei Monate an die Dominosteine im Einkaufsregal gewöhnen, mich dabei furchtbar aufregen, dass es die Dinger bereits mitten im Sommer gibt um dann um den 20. Dezember herum einen Weihnachtsflash zu bekommen und das Haus umzudekorieren... "The same procedure as every year"
Aber für die Städtetour war schon mal kurzzeitig Weihnachten...


Euch noch einen schönen Bergfestmittwoch. Für uns geht es am Donnerstag ins Phantasialand. Mal sehen in welchen Achterbahnen wir landen werden und wie resistent unser Magen ist. Die Schüler haben schon angedroht unsere Achterbahntauglichkeit zu prüfen.

Sonntag, 22. September 2013

Städtetour Köln

Das war aber echt ein Fest! Die Städtetour dieses Jahr war wirklich gelungen. Und dieses Jahr kannten wir schon so viel mehr Mädels, als noch im vergangenen Jahr, als wir das erste Mal dabei waren. Das macht wirklich Spaß! Und es ist soo schön, die Mädels auf solchen Events zu treffen, zu schnacken und zu fachsimpeln!
Es gab Einblicke in "My Digital Studio", die mich richtig angefixt haben, das Programm einmal auszuprobieren- wovor ich mich anfänglich ein wenig gescheut habe- nicht, weil ich kein Nerd wäre *grins*, sondern weil mir "echtes" Papier und "echte" Stanzen eigentlich lieber sind... aber die vielen Funktionen sind doch wirklich reizvoll. Also, wenn sich mir in Kürze mal ein Zeitfenster mit der Aufschrift "Zeit für mich" öffnet, dann verschmähe ich doch mal die Couch und bewege mich lieber digital. 
Außerdem der mal wieder soo süße Vortrag von Jenni, die uns im Vorhinein gesteckt hat, sie mache sich "in die Buchse", obwohl sie das so entzückend rübergebracht hat, dass die Sorge nun nicht wirklich nicht nötig war! 
Und Kerstin Kreis, die wiederrum eine andere Facette von Stampin Up! mit dem Bereich Scrapbooking beleuchtet hat- ich liebe den Bereich und stelle immer wieder fest, dass ich mich dort ruhig mutiger auslassen könnte- und das werde ich auch tun! SO!^^

Nun will ich euch aber meine Swaps zeigen. Als Erstes: Nein, das ist KEIN Hundefutter! Für alle, die ihn von mir bekommen haben: "Ja, die Kringel sind essbar!" Das sind so Dinkeldinger- schmecken ein wenig wie süße Pappe, mit Milch aber ganz lecker!

Ich wünsche euch, dass es die Sonne heute noch wie angekündigt schafft, uns einen schönen Herbsttag zu bescheren! 


Sonntag, 8. September 2013

Wie das passt...

Ein Geschenk zum Geburtstag war das hier:

Das schöne Portemonnaie von Fossil hatten wir schon Tage vorher im Schaufenster angelechzt und wenn wir es uns schon nicht selbst gönnen, dann wollten wir es wenigstens verschenken. Ist doch super, wie gut die Farben zu den Stampin!Up Farben passten. Es war ein wenig frickelig, das Design anzupassen. Aber ich finde, es ist wohl gelungen. Und wir hoffen, die Besitzerin konnte es gegen ihre Tochter verteidigen, die wohl schon versucht hat, es ihr abzuluchsen... Kein Wunder!^^

Einen entspannten Sonntag euch- die ersten Herbsttage laden doch wirklich zum rumlümmeln ein, oder? Schade nur, wenn mich meine ToDo Liste anschreit- und meine Couch dagegen nur leise säuseln muss... *seufz* Auf wen soll ich nur hören?

Danke übrigens für all die netten Kommentare und mails zu unserem Tisch bei Jennis Teamtreff. Wir werden euch die einzelnen Sachen gern noch vorstellen. Ein wenig Geduld braucht ihr allerdings noch!^^

Sonntag, 1. September 2013

yeah... uuuh yeah

 Gestern war das grooße Teamtreffen von Jenni und Helga. Wow!!!!! Die beiden haben sich so unfassbar ins Zeug gelegt für uns Mädels und es war ein sooo schöner Tag! 
Aber von Anfang an: Gestern morgen um 11Uhr ging es los. Mel und ich waren ein wenig früher da, um unseren Tisch für eine Challenge aufzubauen. Somit hatten wir also Gelegenheit, das schöne Gemeindezentrum, was die Beiden für uns ausgesucht hatten, im fast mädelsleerem Zustand zu bestaunen- hübsch wars- geräumig und hell und zum Wohlfühlen. Wir also rein mit unseren Kisten und in einen Nebenraum, in dem die Challenge-Teilnehmerinnen ihre Tische beziehen konnten. Schon beim Aufbau haben wir die kreativen Kreationen unserer Mitchallengerinnen (hach, diese Wortneuschöpfungen...) bestaunt! So schöne Sachen lagen da herum und wurden drapiert, aufgestellt und in Szene gesetzt. Aufgabe war es, 10-16 Kreationen zum Thema "Herbst" oder "Weihnachten" zu präsentieren. Weitere Vorgaben gab es also nicht und so konnten wir uns nach Herzenslust austoben. Haben wir auch gemacht und wer uns kennt weiß, dass ICH NIEMALS die Chance auslassen würde, bei 30°C im Hochsommer Weihnachten zu celebrieren. Daher haben wir in den vergangenen zwei Wochen- immer wenn Mels kleine Maus im Bett war- gewerkelt und uns überlegt, wir gestalten eine elegante weihnachtliche Tafel. Und das kam dabei heraus:
Da ihr aber vielleicht gestern im Supermarkt die ersten Dominosteine entdeckt habt und angesichts der vorausgesagten 28°C für die kommende Woche noch so gaar keine Lust auf Weihnachten habt, belassen wir es zunächst mal bei dem Übersichtsbild! Detailfotos und Anleitungen gibt es dann, wenn Weihnachten näher rückt, es kuscheliger wird und die Lust aufs Werkeln bei Kerzenschein gewachsen ist. 

Jedenfalls haben wir dann zusammen gegessen!!!, gegessen!!! und kleine feine Projekte  gewerkelt.... und gegessen!!! (Das Mitbringbuffet war der Hammer und es wird noch eine echte persönliche Challenge werden, herauszubekommen, wer was gemacht hat und dann die Rezepte zu bekommen!). Es war herrlich! So viel Geschnatter und Austausch- ich war zwischendurch total platt... wollte aber nicht eine Sekunde verpassen. So verflog der Tag mit Kreativem und am Ende stand- die Challenge! Alle Mädels haben ihre Stimmen abgegeben und alle Teilnehmerinnen der Challenge mussten nach vorn kommen... uiuiiii- ich hatte echt schwitzige Hände, während die Aufregung stieg, die Tischnummern aufgerufen und die Gestalterinnen prämiert wurden. Und Mels und meine Tischnummer wurde in Echt tätschlich wirklich und ohne Flachs ALS LETZTE aufgerufen!!! Boah! Wir waren so stolz auf unseren ersten Platz!

Danke an Alle Mädels, die für uns abgestimmt haben. Danke an Jenni und Helga für diesen tollen Tag und für unseren überwältigenden Preis!! Wir haben eine prallgefüllte SU Tasche mit Stempelsets, Stanzen, Papieren und und und nach Hause getragen und werden wohl in einem Endfight austragen müssen, wer von uns was bekommt *hihi*
Neinnein, wir bekommen das schon hin!

Heute ruhe ich mich vom Trubel aus und werde euch gleich noch die neuen Angebote vorstellen, die SU für euch und uns hat!
Viel Spaß beim Stöbern und ich schwelge dann mal in Erinnerungen an gestern! 


Und hier.... *tadaaaa* die Angebote:

1. Der Herbst/ Winterkatalog (aus dem haben wir auch schon fleißig Sachen verwendet für die Challenge- klick aufs Bild): 

1a. Aus dem letzten Herbst/Wintermini sind ein paar Sets ebenfalls noch zu erhalten. 
Klickt einfach hier und ihr könnt sehen, welche Sets und Stanzen ihr noch bis Ende Januar 2014 bestellen könnt!

2. Außerdem gibt es jetzt endlich die großen Boxen für Holzblockstempel (Art.-Nr. 127551). Die haben wir gestern auch als Geschenkchen bekommen und ich habe mal direkt meinen ganzen Kleinkram darin verschwinden lassen- super für den unbeschadeten Transport und rundherum kann man hinter einer Folie noch hübsch verzieren!  

3. Das Septemberaktionsangebot: das Schmetterlingspaket! Ihr spart 15 %, wenn ihr das Stempelset Papillion Potpourri und die Stanze Mini-Schmetterling im Paket kauft! (Klickt einfach auf das Bild und ihr seht die Angebotsdetails)

4. Das September Best-of-Set ist draußen und auch hier hält Weihnachten Einzug (einfach aufs Bild klicken, dann gelangt ihr zum Angebot):
 So, ich glaube, das war es erstmal! Zugegeben, es erschlägt Einen manchmal, aber es macht auch so viel Lust auf Neues und so sehr wir den Sommer mögen- der Herbst mit seinen Farben (gestern gab es übrigens auch wunderschöne Herbsttische!!) und dann natürlich Weihnachten nehmen aus Bastlerinnensicht der kalten Jahreszeit den Schrecken! Also, ich freu mich drauf!