Samstag, 19. Januar 2013

Anleitung zum Swap

An dieser Stelle möchte ich euch gern die Anleitung für den kleinen Swap aufschreiben, den ich zum Teamtreffen mitgebracht hatte. Ich hoffe, sie ist gut zu verstehen...



Schokoriegelverpackung mit Ziehkärtchen



Ihr braucht:

*  ein Stück Savanne Papier (23,5 x 8cm)

*  zwei Stücke Designerpapier (7,5 x 5 cm und 7,5 x 1,5 cm)
* ein Stück Savanne Papier (7,5 x 5 cm) und ein Stück Flüsterweiß
    Papier (7 x 4,5 cm) für das Ziehkärtchen
* je ein gestempeltes und ein ungestempeltes ausgestanztes
    geschwungenes Mini Etikett
* einen Schokoriegel (Yogurette, Merci…)

So wird’s gemacht:
1. Ihr falzt das Stück Savanne Papier an der schmalen Seite bei 7,5 / 8,5 / 10,5 / 11,5 / 17 und 22,5 cm
2. Dann die Falzlinien nachziehen und das Projekt zusammenkleben (s.Fotos).  Der 1 cm Streifen am Rand des Papiers dient als Klebelasche für den Karteneinschub. Bereits jetzt den Schokoriegel mit einem kleinen Klebestreifen fixieren, damit er nicht herausrutscht.
3. Beklebt euer Projekt mit dem Designerpapier und bestempelt es ggf.
4. Klebt das unbestempelte geschwungene Mini Etikett zur Hälfte an der schmalen Seite des kleinen Savanne Papierstücks fest.
5.  Klebt das Stück Flüsterweiß Papier mit einem Gruße versehen auf.
6. Klebt nun-  ebenfalls nur zur Hälfte, damit sich das Kärtchen einstecken lässt- das bestempelte geschwungene Mini Etikett auf das bereits aufgeklebte geschwungene Mini Etikett.
Jetzt könnt ihr das Kärtchen einschieben, wobei das bestempelte geschwungene Mini Etikett über dem Einschub das Ziehkärtchen daran hindert, ganz in den Einschub zu rutschen.
 

 Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen