Freitag, 28. Dezember 2012

Geburtstagskärtchen geschickt verpackt


Eine Idee- ich glaube von pinterest gemopst- um die Karte, die zum Geschenk geschenkt werden soll, nicht in einen Umschlag, sondern passend zum Geschenk AM Geschenk zu präsentieren, ist diese hier:
 Leider ist der Winter immer so dunkel, so dass man nicht Alles so gut erkennen kann. Verwendet habe ich einfach festeres Geschenkpapier. Beim Verpacken schlägt man einfach eine Lasche in das Papier, in die später die Karte eingesteckt werden kann. Das ist easy und macht Etwas her. Mit dem schönen Weihnachtsdesignerpapier und dem Stempel aus einem meiner absoluten Lieblingssets entsteht so in Windeseile ein nettes Gesamtpaket.
Euch einen guten Start ins Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen