Freitag, 28. Dezember 2012

Geburtstagskärtchen geschickt verpackt


Eine Idee- ich glaube von pinterest gemopst- um die Karte, die zum Geschenk geschenkt werden soll, nicht in einen Umschlag, sondern passend zum Geschenk AM Geschenk zu präsentieren, ist diese hier:
 Leider ist der Winter immer so dunkel, so dass man nicht Alles so gut erkennen kann. Verwendet habe ich einfach festeres Geschenkpapier. Beim Verpacken schlägt man einfach eine Lasche in das Papier, in die später die Karte eingesteckt werden kann. Das ist easy und macht Etwas her. Mit dem schönen Weihnachtsdesignerpapier und dem Stempel aus einem meiner absoluten Lieblingssets entsteht so in Windeseile ein nettes Gesamtpaket.
Euch einen guten Start ins Wochenende!

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Puzzle Box

Jetzt, wo das Christkind seinen Job erledigt hat, kann ich ja einige Geschenke verraten, die es gebracht hat.
Für Jakob gab es eine Puzzle Box. In der Metallbox ist ein Puzzle von einem Foto von ihm. Das kann man ganz günstig bestellen. Dazu noch die Box mit ein bisschen Schrift und Metall-Buttons aufgehübscht und schon kann gepuzzlet werden.


Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtstage und der Sprung in den Alltag ist nicht zu hart für euch.

Montag, 24. Dezember 2012

Deck the halls...

Weihnachten ist da! 
Die letzten Einkäufe sind getan, es wird schon viel ruhiger da draußen und die versprochene Nachmittagssonne lässt noch auf sich warten. Finde ich ja ganz gut so, denn so ist es doch viel gemütlicher.
Und mit den Bildern vom Weihnachtsbaum im Cnusperhäuschen wünsche ich- auch in Mels Namen- von Herzen ein schönes Weihnachtsfest!

ein wenig hatte ich gefürchtet, man sähe die Spiegelung meiner 
Verrenkungen für dieses Foto in der Kugel.. *phew*

Sonntag, 23. Dezember 2012

ein schneller Weihnachtsgruß

Vorgestern habe ich noch einen schnellen Gruß verschickt und ich bin wirklich gespannt, ob er zum Fest noch ankommt. Aber die Auslieferer sind wirklich nicht zu beneiden. Wie ich letzte Woche feststellen konnte, liefern die echt auch sonntags aus. Und das nur- und da nehme ich mich gar nicht aus- weil Weihnachten immer soo überraschend kommt und man- und Frau erst!- noch schnell Etwas aus dem Netz bestellt und dann hofft und bangt, ob es wohl noch rechtzeitig ankommt. Ich muss also meinem Haus- und Hofpostboten noch ein großes Dankeschön an die Haustür hängen, denn SIE sind die wahren Weihnachtselfen!
In diesem Sinne- genießt den vierten Advent!
zum ersten Mal finde ich die winterlichen Lichtverhältnisse gar nicht schlimm!

Freitag, 21. Dezember 2012

Einblicke ins Cnusperhäuschen

Für die, die das Cnusperhäuschen noch nicht kennen und für die, die es kennen, aber in diesem Jahr nicht hier sein konnten beim Schrottwichteln- ein kleiner Einblick in mein Weihnachtshäuschen. Gemütlich ist es wieder und wie schon gesagt, WIR sind die Glücklichen mit dem schönsten Bäumchen der gaaaaaanzen Welt!^^ Gut, der Stamm musste mit dem Brotmesser bearbeitet werden, damit er auch wirklich in den Ständer passt, aber gut... diesen Kraftakt nahmen wir gern auf uns!
Euch Allen ein schönes Adventswochenende- wie ich heute im Radio gehört habe, wird es wohl ein karibisches Weihnachtsfest mit 14°C geben. Wie schade... aber kuschelig machen wir es uns einfach trotzdem!

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Weiße Weihnacht?

Das wird ja noch was! Ich glaube, in diesem Jahr ist diese Prognose so unsicher wie noch nie. Grün oder weiß- Nichts Genaues weiß man nicht. Wenigstens kalt ist es schon. Das macht die Sache einfacher. Hach, ein wunderbar weihnachtliches Wochenende mit vielen Gästen liegt vor mir und ich freue mich schon so! Naja, wenn- ja wenn die Welt nicht doch morgen untergeht! Ich habe alle Geschenke und das wär doch jetzt aber mal sowas von ärgerlich! Also... auf den Samstag- denn kommt er, wissen wir, den Maya ist wohl lediglich der Platz im Kalender ausgegangen und Nichts weiter!
Einen schönen Donnerstag und einen schönen Start ins Wochenende!

Und hier noch eine Idee für eine kleine Geschenkverpackung- für den Fall, dass der 24. doch kommt!^^

Dienstag, 18. Dezember 2012

X Mas- was heißt das überhaupt??

Man benutzt X-Mas ja echt oft und vielleicht ist es eine echt blöde Frage, aber was heißt es eigentlich?? Klar, Weihnachten, Christmas und so... aber warum X? Weiß das Jemand? Ich finde die Wikipedia Erklärung auch nicht so wirklich zufriedenstellend. Was ich allerdings mehr als zufriedenstellend- gar glücklich machend finde, ist die kleine Weihnachtsgirlande, obwooohl sie das Wort ziert, das ich nicht erklären kann!^^ Gemacht ist sie übrigens mit dem sehr schönen Festival der Vielfalt Papier Set und auch mit ein paar gestempelten Schneeflocken- weil man doch nicht das gaaaanze schöne Papier verwenden möchte! Auf der Convention habe ich gehört, dass es nicht nur mir so geht; also, dass ich meine Papiere hüte, wie einen Schatz. Aber was ich auch gehört habe, ist, dass es Nichts Schöneres gibt, als mit eben diesen Schätzen Etwas Neues zu kreieren und das werde ich- so habe ich es mir zumindest vorgenommen, auch tun! Die Schätze raus aus den Regalen und verwerkeln in so schönen Projekten wie der Girlande! SO!^^

Mit diesem Bild gibt es übrigens auch einen kleinen Einblick in das weihnachtliche Cnusperhäuschen, in dem ich lebe. Vielleicht gibt es davon in den nächsten Tagen mehr!

Sonntag, 16. Dezember 2012

Ein Ziehkärtchen

nach einem Lift aus dem Netz nachgewerkelt haben wir dieses nette Ziehkärtchen bei einem sehr schönen Workshop vor etwas mehr als einer Woche. Nun haben die Bastlerinnen auch schon ihre Goodies erhalten und wie ich gestern erfahren habe, auch direkt ausgepackt und losgebastelt. Ich gebe zu, dass ich schon neugierig bin, was da wohl an Ideen zusammengekommen ist und umgesetzt wurde!

Vielleicht darf ich ja in Kürze mal einen Blick auf die Werke werfen!^^

Liebe Grüße und einen wunderbar gemütlichen dritten Advent wünschen euch da draußen
Mel und Steffie


Sonntag, 9. Dezember 2012

... die zweite Kerze brennt

Na, habt ihr euch heute auch einen schönen zweiten Advent zu Hause gemacht? Wir haben gemütlich heißen Kakao getrunken und mit Emma, wie soll es anders sein "in der Weihnachtsbäckerei" gejodelt.
 

Heute Vormittag habe ich noch ein kleines Dankeschön gebastelt für alle, die jetzt so lange auf die neue Papierschneidemaschine warten mussten. Ein dickes Elefantendankeschön für eure Geduld!

 
An alle Stempler: Ist euch was aufgefallen? Der süße Elefant ist neu und erwartet euch im Januar zur Sale-A-Bration.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Let it snow

Der 1. Advent ist da! Nach einem supergemütlichen Frühstücksbuffetbesuch in einem schön weihnachtlich geschmückten Cafe mit Kaminfeuer und schimmernder Deko sitze ich am Schreibtisch und genieße jetzt das graue Schmuddelwetter. Ja, richtig! Ich genieße das sehr! Kennt ihr das, wenn es draußen so richtig schön öselig ist und man es mal ausnahmsweise so richtig mag? Weil ich aber auch nicht da raus muss heute!^^ Und dazu höre ich Christmas FM... da komme ich so richtig in Weihnachtsstimmung und Bastellaune!
Und weil mir "let it snow" gerade ins Ohr huscht... hier die passende Karte dazu!
Einen entspannten und kuscheligen ersten Advent!

Samstag, 1. Dezember 2012

Das Ding geb ich bestimmt nicht mehr her!

Ab heute könnt ihr endlich (!!) auch offiziell den Papierschneider bestellen. *yay*
Hat ein enig gedauert, aber nun ist er zu haben. Mit inch und cm Einteilung und einem ausklappbaren Arm, so dass ihr auch größere Blätter schneiden könnt. Ein Riesenvorteil ist, dass bei ausgeklapptem Arm die Skalierung durchgehend zu sehen ist und man nicht irgendwie schätzen muss an der Klappstelle...
Außerdem ist hinten ein Fach, wo ihr kleine Utensilien verstauen könnt (endlich verliere ich die Falzklinge nicht mehr!^^) und vorne könnt ihr das Papier auch dann schneiden oder falzen, wenn beide Klingen eingesetzt sind. Wenn ihr zu Weihnachten viel zu schneiden habt... meldet Euch bei uns, wir bestellen Euch das Maschinchen gern mit!

Achso... die Skalierung soll bei diesem Papierschneider auch nicht mehr abegehen. Wir werden unseren neuen Schatz also einem Stresstest unterziehen! Weihnachten ist schließlich Hochsaison für Papierschneider!

Ein wunderbares erstes Adventswochenende wünschen Euch Steffie & Mel!

Dienstag, 27. November 2012

Weihnachtswörky

Gestern Abend und letzte Woche gabs kleine feine Workshops außerhalb und in unserem Heimatstädtchen. Und es war so weihnachtlich. Und wir haben soo viele tolle Sachen gemacht!
Hier ein paar Eindrücke:
...und die rote Kugel duftet sogar weihnachtlich!

...und was sich aus ein paar gestanzten Wellenkreisen zaubern lässt!

Dienstag, 20. November 2012

Geschenkanhänger

Schnell und einfach gemacht sind diese Geschenkanhänger. Mit der hübschen Wimpelstanze sind die fix gezaubert und machen aus jedem Geschenk einen Hingucker. Und damit ich sie nicht auf den letzten Drücker machen muss, mache ich sie jetzt! SO!^^

Freitag, 16. November 2012

Midweekbasteln

Am Mittwoch waren wir im Nachbarstädtchen zum Workshop geladen und es war ein echt schöner Abend in kleiner, aber geselliger Runde. Gewünscht war ein Schlüsselanhänger (Fotos davon in der kommenden Woche) mit Filz und etwas Chichi (schreibt man das so?^^) und eine weihnachtliche Karte. Und so haben wir uns mit einer Auswahl auf den Weg gemacht, sind in einer wunderschönen Wohnung gelandet und haben die Mädels dort echt kreativ werden lassen. Ein entspannter Abend mitten in der Woche! Danke Mädels für den herzlichen Empfang in Coesfeld!
nach einer schönen Idee aus dem Netz entstand dann diese Karte

Montag, 12. November 2012

und schwupps ...

... ist ein Jahr um. Unglaublich, dass Emma schon bald ein Jahr alt wird.
Und als alte Basteltante habe ich da natürlich auch eine kleine Einladung für ihren Geburtstag gefertigt.



 Die Einladung ist übrigens ein lift von flebbe.

Wir wünschen Euch einen schönen Wochenstart. Wobei: Montage sind eigentlich immer bäh... aber vielleicht wird dieser ja mal ganz anders...

Sonntag, 4. November 2012

i am...


i am... total fertig! *grins*
 
Was für ein Wochenende! Amerika in Deutschland... so fühlte sich die Stampin' Up Convention in Mainz an. Eine Riesenveranstaltung mit stempelverrückten Mädels und sooo vielen Ideen und witzigen Aktionen. Könnt ihr euch vorstellen, aufzustehen und wie irre zu kreischen und zu schreien, wenn ihr ein Stempelset gewinnt?? Seht ihr, wir auch nicht- zuerst!^^ Und dann war Mel bildfüllend hüpfend und jubelnd auf einer der beiden Leinwände zu sehen, weil sie eine "Prize Patrol" (so der Name der Gewinnspiele) gewonnen hatte. Abgefahren! Echt... Es hat wirklich Spaß gemacht und wird wohl ein Wochenende sein, dass wir nicht vergessen werden. Außerdem haben wir so viele nette Stemplerinnen kennen gelernt und so viele neue Ideen mitgenommen- jetzt können die Workshops kommen! Macht Euch auf Etwas gefasst- wir sprudeln vor Energie und Bastelideen!
Hier unsere Swaps (kleine Tauschgeschenkchen, die in großer Zahl -in unserem Fall 80 an der Zahl und pro Person!!- produziert werden, damit man auch das ganze Wochenende genug zu tauschen hat!)




Samstag, 3. November 2012

WOW... was für ein Angebot! Einfach Tintastisch!

Vom 1. November bis 16. Dezember gibt es ein Wahnsinnsangebot für Gastgeberinnen! Aber schaut selbst:

Details zur Aktion: Gastgeberinnen, die im Aktionszeitraum eine Kreativparty mit einem Umsatz von mindestens 475 €/£325 ausrichten, erhalten eine Kollektion klassischer Stempelkissen – je nach Wunsch Signalfarben, Pastellfarben oder Prachtfarben – im Wert von 59,95 €/£44.50 GRATIS! Über diese Gratistinte können sie sich zusätzlich zu den regulären Gastgeberinnenprämien und -vorteilen freuen – einfach TINTASTISCH! 

Da lohnt es sich wirklich einen Workshop abzuhalten. Falls du also Lust auf ein paar spaßige Bastelstunden mit deinen Freundinnen / Freunden hast und neben den "normalen" Gastgeberinnenprämien noch Stempelfarbe ergattern möchtest, dann melde dich doch einfach bei uns. Schick uns eine Mail oder ruf doch einfach an. Wir freuen uns auf dich!

Ach ja: Wir haben ja in den letzten Tagen unsere erste Stampin´ Up! Convention besucht. Morgen gibt es dann einen Bericht und natürlich auch Fotos von unseren Swaps. Jetzt geht es nämlich erstmal ins Bett.... mein Bett! JIPPIEH!
Euch auch eine gute Nacht

Donnerstag, 25. Oktober 2012

And the winner is...


Wir haben einen Award erhalten. Nicole hat uns den Kinderschuh - Award verliehen und wir freuen uns wie bolle. Tadaaaa: Hier dürft ihr ihn bewundern:
 
Der Award ist für alle Blogs die noch in den "Kinderschuhen" stecken, das heißt die noch 
keine Horden von Leser haben (Wir arbeiten natürlich fleißig daran, dass sich das noch ändert.)
Und hier sind unsere fünf Blogs, an die wir den Award gerne weiterreichen würden:
Bei Carolas Bastelstübchen findet ihr tolle Karten. Ihr Gespür für Farben ist einfach unglaublich.
Auf dem Blog Himmlestanz gibt es sooooooo schöne Fotos. *träum*
Mels-Corner ist noch ein ganz junger Bastel - Blog. Schaut mal vorbei, es lohnt sich.
Paper, Art&Co. ist einfach nur..... toll! Und dank Mary-Jane können wir jetzt auch Springwürfel werkeln.
Bei Pamela gibt es Schönes aus Papier zu sehen. Und ich frage mich immer noch, wie man bei den hübschen Geschenklies vom 9. Oktober die Schoki herausbekommt. Ich befürchte fast man muss das Kunstwerk zerstören.Ich will das aber immer noch nicht glauben ;-)

Die Auswahl der Blogs fiel natürlich schwer, aber wir hoffen euch gefallen sie. Macht doch mal einen Abstecher!
Einen wunderschönen Tag wünschen euch




Infos zum Award:
1. Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben, ist also noch in den Kinderschuhen.
2. Man muss über den Award auf seinem Blog berichten.
3. Den Blog des Nominators muss man auf seinem Blog verlinken,
damit auch dieser bekannter wird.
4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen von der Nominierung.
5. Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog.

wimpelchen

Diese eckigen Wimpel spuken mir schon ein ganze Weile im Kopf herum. Als ich mit Mel, Freund, Freund von Mel, Kind und Hund im Urlaub war und Mel und ich einen Abend "frei" hatten, haben wir die Gelegenheit genutzt und gebastelt. In meinem Kofferraum war bei der Anreise in das Ferienhaus mehr Bastelkram als Gepäck!^^ Aber man will ja gerüstet sein. Und das waren wir dann auch. Und beim Reste hin- und herschieben habe ich dann dieses Kärtchen entworfen. Und endlich die kleinen Wimpel mal in einer Karte verarbeitet!

Nun fehlt mir nur noch die zündende Idee für die Convention. Alles, was mir einfällt. ist cool- wenn man davon zwei, drei, vier Stück herstellen will. Will ich davon aber in ausreichender Menge fertigen, um nicht nach 4 Minuten mit dem Tauschen fertig zu sein, dann muss ich entweder ab jetzt sofort Uralub nehmen oder... mir Etwas Anderes einfallen lassen. *seufz*
Na, mal sehen. Am Ende schafft man es ja dann doch immer irgendwie!

Samstag, 20. Oktober 2012

zugegeben...

... bei den Temperaturen und dem fabelhaften Sonneschein ist es schon merkwürdig, Weihnachtsgefühle zu entwickeln... aber auch das geht!!^^
Darum also heute eine Weihnachtskarte in herbstlichem Laub. So kann ich mich über den späten Spätsommer freuen, den Herbst genießen und mich so gaaaanz langsam schonmal auf die Vorweihnachtszeit freuen!
Was macht ihr an diesem schönen Wochenende?
Der Schatten auf der Karte ist vanille Glitzerspray... Kann man den Schimmer erkennen?

Donnerstag, 11. Oktober 2012

es ist Herbst, Baby

... das steht im Augenblick auf meiner Tafel in der Küche. Die war zwar eigentlich dafür gedacht, dass wir unsere anstehenden Einkäufe aufschreiben, aber es ist so umständlich, die ganze Tafel mit in den Laden zu nehmen!^^
Daher wird sie für kleine Botschaften genutzt... ist aber auch gut...

Und weil Herbst ist und (heute) noch die Sonne vom Himmel strahlt (fast, als wolle sie sich für die kommenden Regentage vorab entschuldigen), ist es auch möglich, noch vernünftig belichtete Fotos hinzukriegen. *seufz*

Und hier also die wunderbaren Herbstfarben in Karten- und Boxform. Ich liebe den Herbst! Das macht so Lust auf dicke Decken und Kakao...

Mel bestitzt das zauberhafte Wonderfall Set von Stampin up (Stempel und Stanzform) und natürlich hat das werkeln damit zur Folge, DAS ICH ES AUCH HABEN WILL!!^^

genießt die Sonne! Einen guten D(sonne)rstag wünschen

Sonntag, 7. Oktober 2012

"Herzlich Willkommen im Club!"

Das war der Spruch, den ich in die Karte für Elisas Taufe schreiben sollte. Und nachdem ich echt lang im Netz nach einem schönen Spruch gesucht hatte, aber wie das so ist- Nichts wirklich passendes gefunden habe, war die Entscheidung, diesen "rausgehauenen" Satz zu nehmen, schnell gefällt. Denn er passt so gut. 
Es ist Herbst! Ein wunderschöner Oktobertag mit knallblauem Himmel und vielen warmen Sonnenstrahlen, zuviel Kuchen *uff* und wuseligschönem Kindertreiben war dann der heutige Tag. 
Und zum Himmel passte die Karte, die wir Elisa geschenkt haben, dann auch sehr gut! Also- ein stimmiger Sonntag! 

Montag, 24. September 2012

Eine Liebesgeschichte


In den vergangenen Wochen haben meine ganze Familie und ich uns verabschieden müssen.
Zweimal.
Nach 64 ½ Jahren Ehe sind meine Oma und mein Opa jetzt einfach nicht mehr da. 64 Tage nach meiner Oma ist mein Opa ihr gefolgt. 8 Wochen auf den Tag genau hat er getrauert, gelitten, aber auch gelacht und viel gebastelt, geplant und unternommen. Aber es reichte nicht, um zu bleiben. Die ersten Reaktionen von Freunden war: Wie romantisch! Daran hatte ich zuerst natürlich nicht wirklich gedacht, aber es stimmt. Am Freitag vor einer Woche ging es meinem Opa gar nicht mehr gut und bereits morgens hat er meiner Tante gesagt, er glaube, er gehe zu Oma… und das hat er dann konsequent getan. Mal eben… leise und ohne es für uns schwer zu machen.
Er war mein bester Freund und ist ein Teil von mir solange ich denken kann.
Ich bin froh, 36 Jahre lang Oma und Opa gehabt zu haben und zu wissen, wie sehr wie uns gemocht haben. Und ich bin auch wirklich erleichtert darüber, dass Nie etwas unausgesprochen geblieben ist und es kein „hätte ich doch, wäre ich doch, warum habe ich nicht“ gibt! Ich glaube, das werde ich häufiger tun!
Der Kavalier ist jetzt bei seinem Mädchen und mal ehrlich: Man lässt eine Lady ja auch nicht warten! 

Sonntag, 16. September 2012

Eulige Angelegenheit

Wie versprochen hier ein paar Fotos von dem Geschenk, dass Emma von ihrer Patin bekommen hat.
Ich liebe Eulen und deshalb findet man jede Menge davon in Emmas Kinderzimmer.
Und die liebe Patin hat daher auch direkt eine Eule auf Emmas Kerze verewigt. Aber schaut selbst, sieht die Kerze nicht super aus...
Ich wusste gar nicht, dass man mit den Stanzen auch Wachs stanzen kann. Einfach die Wachsplatten vohrer in den Gefrierschrank legen und dann stanzen.... Super Idee!
Ich wünsch euch noch einen schönen sonnigen Sonntag.
Bis bald!

Mittwoch, 12. September 2012

Patenfest


Da Emmas Patenfest mittlerweile schon vorbei ist, kann ich euch ja jetzt mal die Karte dazu zeigen.  Für die Karte habe ich roten Stoff auf Karton geklebt und dann zugeschnitten. Den Text "Einladung" habe ich auf Transparentkarton von Stampin Up! gedruckt.

Es war übrigens eine wirklich schöne und sehr entspannte Feier. Die ganze große Familie war da und wir hatten überraschenderweise doch noch Glück mit dem Wetter. Perfekt! Und unser Grillmeister war Chef seines Handwerks!






Ach ja: Morgen gibt es noch ein Foto von dem Geschenk, dass Emma von ihrer Patin bekommen hat. Es lohnt sich...

Montag, 3. September 2012

Emma to go

Ich arbeite ja seit drei Wochen wieder fleißig und damit ich meine Kleine nicht allzu doll vermisse habe ich mir jetzt eine Emma to go gefertigt.
Das ist ein Mini - Album in einer CD Box. So habe ich die kleine Maus immer bei mir und kann natürlich auch ganz stolz mit ihr angeben. 
Das Album sollte bunt und ohne viel chi chi werden. So konnte ich jede Menge Papierreste verwenden.
Der Name "Emma" ist übrigens ein magnetischer Button.

Hier die Außenansicht der CD-Box

Das Klappinlay



Hier die Innenansicht

So sieht es vollständig aufgeklappt aus

Ich werde mich jetzt mal eine halbe Stunde ausruhen. Der Elternzeit - Papa ist gerade mit Kind und Hund unterwegs und da nutze ich die Gelegenheit meinen verpassten Nachtschlaf (Emma schlägt sich mal wieder rmit einer Bronchitis herum.) nachzuholen.
Euch noch einen schönen Tag und ein ruhige Nacht!

Sonntag, 2. September 2012

Der Herbst ist da!

War das nicht ein schöner Tag? Da bekomme ich richtig Lust auf bunte Blätter, tiefstehende Sonne und hübsche Kastanien. Und natürlich auf gemütliche Abende am Basteltisch...

Wie versprochen hier noch ein kleiner Einblick in die ertauschten Swaps vom Demotreffen in Köln. Da sind wirklich tolle Ideen dabei:

 Mein persönlicher Favorit ist Siegfried das singende Stempelmonster. So süüüß!
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart. Hoffentlich weiterhin mit schöner Herbstsonne.
Ach ja, habt ihr schon in die Liste der letzten Gelegenheiten geschaut? Da sind einige sehr gute Angebote dabei. Stempelkissen für 4,88 Euro und weniger..., die Pillowbox und das Alphabet zu einem Spottpreis und und und. Wie ihr seht hatte ich heute Zeit zum Stöbern.

Samstag, 1. September 2012

wie aufregend...


Die Liste mit den auslaufenden Produkten ist raus. *seufz* Von vielen liebgewonnenen Artikeln werden wir uns trennen müssen, bzw. sie werden bald nicht mehr zu bekommen sein. Das macht mich wehmütig, aber gleichzeitig bedeutet das ja auch, dass uns in Kürze der sooo grandiose neue Katalog erwartet und mannomann... DA sind vielleicht tolle Sachen drin!! Aber Nichts desto trotz hat die Liste, die ich euch hier (klick) und hier (klick)  zeige, nicht ohne Grund den Beinamen "Liste der letzten Gelegenheiten"- denn bald sind die Sachen von dieser Liste futschi.
Wer also noch Etwas haben möchte, sollte sich beeilen und kann sich gern bei uns melden. Bitte nicht vergessen, dass eine Versandkostenpauschale von 5,95 € hinzukommt. Außerdem ist es möglich, dass schon einige Sachen vergriffen sind, auch wenn sie auf der Liste stehen, denn das geht echt ratzfatz! Morgen wird bestellt, also nutzt eure Chance und mailt uns an!
*uff* Ich finde ja, das hat was von Grabbeltisch!^^

Einen wunderbaren Samstag in der Sonne Euch Allen und ich werde mich jetzt mal durch die Liste wühlen...