Sonntag, 20. November 2011

mjam, mjam...

Okay, 
gestern wurde also in die letzte Runde der "ersten Staffel" unseres running-dinner-ohne -running gestartet. Und wie lecker das Alles wieder war!

Folgender Speiseplan wurde nach und nach kredenzt:
1. Cocktail vorneweg: Batida Kirsch... so richtig schön frühe 90er!
2. Amuse Gueule: Blätterteigschnecken mit Lachs Frischkäse Innenleben oder Schinken inside
3. Vorspeise: Süßkartoffelcremesuppe mit Chilli und Lachsspießchen

4. Hauptspeise: Beef Wellington mit Brokkoli und gerösteten Pinienkernen.
dazu gabs ne Goaß! Dieses leckere Getränk habe ich im Sommer in Bayern das erste Mal getrunken... aaalso: Dunkles Bier und genauso viel Cola in ein großes Glas (am günstigsten 500 ml von beidem) dazu dann noch 4cl Kirschlikör! Suuuper!

5. Nachspeise: Und jetzt kommts! Spekulatius Käse Sahne Torte! Moah! Soo lecker und hey: Weihnachten steht vor der Tür!^^


So... nachdem wir vollgegessen und müde da herumsaßen haben wir uns überlegt, in eine neue Runde zu starten. Unter erschwerten Bedingungen!^^ Wir wählen ein Motto aus und für das Treffen im Januar sind es die 80er! Wenn Irgend Jemand ein typisches Amuse Gueule aus den 80ern kennt... heeeelft miaaaaar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen