Donnerstag, 27. Oktober 2011

...es beginnt zu kribbeln

Erkenntnis aus dem letzten Jahr (und ich erinnere mich daran- wenn das Nichts ist!!): Beginne frühzeitig die Weihnachtsfilme zu schauen, denn wenn Weihnachten dann tatsächlich vor der Tür steht, hast du so viel um die Ohren, dass du es nicht mehr schaffst. Aber um auf den Geschmack zu kommen- fang früh an!
Und so will ich es halten: Ab Mitte November hält mich dann sowieso Nichts mehr!^^

Die Weihnachtszeit füllt sich auch schon merklich mit Terminen; aber die meisten davon haben tatsächlich mit Lichtern, Zimt- und Orangengeruch zu tun! Und das ist doch gut! 

Diese Karte stammt aus dem letzten Jahr und ich gebe zu, kleine Feuerchen fangen an, in mir zu brizzeln...
Vergesst nie: Weihnachten steht vor der Tür!
mit Bändchen von depot (gibts auch dieses Jahr wieder)
nach dem Keksmarathon- und gerade gestern bekam ich wieder
den Auftrag für volle Keksteller an Weihnachten zu sorgen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen