Dienstag, 14. Juni 2011

... ein unfassbares Wochenende!

Wir befinden uns in der Kategorie Erinnerungswertes!

Da ich im Sommer eine gut 250km lange Radtour durch das Altmühltal machen werde- es ist gebucht, nun führt kaum ein Weg noch daran vorbei!^^- habe ich am Wochenende mal einen Testlauf versucht und bin mit meinem Freund... nennen wir ihn "Mister T" zu einer Radtour durch das schöne Münsterland aufgebrochen. 
Geplant waren so maximal 60 km, denn so in etwa werden die Tagesetappen im Urlaub aussehen... es wurden dann 75 und das hat sich echt gerächt. Aber dazu später mehr. Wir sind dann letztendlich in unserem gebuchten Hotel angekommen. Ein echtes Kleinod (oder Großod, denn es bietet vielen Gestrandeten Platz) inmitten des tiefsten Münsterlandes. Drumherum nur Felder und ein Bahnhof. Das Ding war echt der Hammer. Suuuperschön- jedes Zimmer stand und steht noch (schätze ich!^^) unter einem bestimmten Motto wie "Mittelalterzimmer" und so. Wir waren im Weinzimmer. War echt sehr gelungen und wunderschön. 
Richtig schön matsche saßen wir also abends draußen und haben den Tag mal so einfach bei ein paar Radlern (wie passend) ausklingen lassen. Und dann kam die Nacht!!

*auaaua* Meine Beine!!! Ey, echt!!! Die haben so unglaublich weh getan. Ich bin nun beileibe kein wehleidiger Mensch, aber das war echt zuviel. Gut, untrainiert mal eben so eine Strecke zurück zu legen ist natürlich auch schön Panne, aber die letzten 18 km hatten wir echt so nicht eingeplant- das Hotel hat auch ne ein bisschen irreführende Adresse... aber ich will nicht moppern. *grummel*

Jedenfalls habe ich es gut überstanden Alles in Allem. Und dem Urlaub im Sommer steht auch Nichts im Wege (ich habe HEUTE schonmal Magnesiumtabletten und Traubenzucker eingekauft- sicher ist sicher!). Die Beine schmerzen auch nur noch ein klitzekleines bisschen... 
Mr. T's Schuhe...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen