Sonntag, 26. Juni 2011

...als wär'n wir nicht vom Land!

Das Wochenende mit 18 großen und 7 kleinen Menschen zu verbringen und das im tiefen Sauerland- das hatte schon was! Und was haben wir nicht Alles erlebt. Erstaunlicherweise können sich die Kinder (und in diesem Fall zähle ich mich einfach noch einmal dazu!!) über dieselben Dinge freuen wie ich schon seit gut... ach herrje... sagen wir seit langer Zeit!^^

In Willingen gibt es einen kleinen Freizeitpark mit Tieren, Märchenwald und Vogelflugshow. Ich glaube ja, die haben alle alten Fahrgeschäfte aus allen Ausflugzielen in Norddeutschland aus den 70ern aufgekauft und in den Wald gestellt- viele Sachen kannte ich von früher. Was für ein Wahnsinns- DejaVu. Dieselben Karussels mit denen ich als Kind schon gefahren bin und die mich wieder trugen!! War das cooool! 

Und dann die Tiere. Wir haben Weißkopfseeadler, Eichhörnchen direkt vor unserer Nase und Kühe gesehen. Und wir haben uns gefreut, als hätten wir sie noch nie gesehen. Gut, für den Adler stimmt das auch! Aber wir einen Bauernhoftiere faszinieren können und wir rau eine Kuhzunge ist, wenn sie deinen Arm besabbert... ist schon toll. 




Ein tolles langes Wochenende liegt also hinter uns. Klettern, sommerrodeln, grillen... auf Türme und mit Seilbahnen fahren... sich nassregnen lassen und es nicht schlimm finden... Kuchen und Pommes essen... also, eigentlich kann die neue Woche kommen!^^ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen